Sierre: News von der GV

Montag, 27. Juni 2022, 08:32 - Medienmitteilung

Die Generalversammlung der "HC Siders AG", die die 1. Mannschaft des HC Siders verwaltet, fand am vergangenen Donnerstag in Anwesenheit der Mitglieder des Verwaltungsrates und seiner Aktionäre statt.

Wir sind stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass die finanzielle Situation des HC Siders gesund, solide und stabil ist.

Dank der nicht rückzahlbaren Zuschüsse, der Darlehen des Bundes und vor allem der unerschütterlichen Unterstützung unserer Fans und Partner geht die HC Siders AG aus dieser im Bereich der Sportevents einschränkenden Covid-Periode mit stabilen Finanzen hervor und kann mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Die Unterstützung der Bevölkerung und die Dynamik rund um den HC Siders geben uns das Recht, grösser zu denken. So konnte das Budget für die Saison 2022/23 um rund CHF 200'000 auf insgesamt CHF 3,5 Mio. erhöht werden, mit dem Ziel, sich nachhaltig zu etablieren und noch mehr zu den wichtigen Teams in der Swiss League zu gehören.

In diesem Sinne läuft unsere Abo-Kampagne 2022/23 derzeit auf Hochtouren. Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Vorverkauf am 30. Juni 2022 endet. Zögern Sie also nicht, Ihr Abonnement zu bestellen, falls Sie es noch nicht getan haben!

Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um Pierre Favre herzlich zu danken, der von seinen Ämtern als Mitglied des Verwaltungsrats und als Vizepräsident zurücktritt. Pierre hat sich seit dem Wiederaufstieg in die Swiss League im Jahr 2019 für den Verein eingesetzt und kann sein Amt mit Stolz auf die geleistete Arbeit abgeben. Die Aktionäre erneuerten ihr Vertrauen in alle anderen Mitglieder des aktuellen Verwaltungsrats, nämlich: Alain Bonnet (Präsident), Olivier Hugo (der das Amt des Vizepräsidenten übernimmt), Claude Fabrizzi und Julien Rey.

Der HC Siders gehört zu den authentischen, emblematischen und populären Schweizer Clubs, er begeistert uns seit vielen Jahren und hat die Kraft, uns zu vereinen! Lassen Sie uns ihn GEMEINSAM weiterleben.