Portmann zum EHC Chur

Donnerstag, 26. Mai 2022, 13:17 - Medienmitteilung

Mit der Verpflichtung von Jerome Portmann ist es den Verantwortlichen des EHC Chur gelungen, einen Nationalliga erprobten Spieler im besten Hockeyalter zurück nach Graubünden zu lotsen.

Der 25-jährige Stürmer debütierte bereits als 18-jähriger in der damaligen NLA beim HC Davos, bevor er dann via Visp und Biasca nach Olten wechselte. Der ehemalige Junioreninternationale (U16 bis U20) bringt Erfahrungen aus über 200 Nationalliga Spielen mit, kennt sich aber auch in der MyHockey League bereits bestens aus.

In der vergangenen Saison hatte er als Leihspieler massgeblichen Anteil am erfolgreichen Auftritt des Ligakonkurrenten Hockey Huttwil, dessen Höhenflug bekanntlich erst in einem packenden Playoff Finale gestoppt wurde. Beim Churer Stadtclub freut man sich sehr, dass sich Portmann nun entschlossen hat, in der kommenden Saison mit dem roten Steinbock auf der Brust aufzulaufen und heisst ihn in der Bündner Hauptstadt herzlich willkommen.