Bern: Ryser erhält ersten Profivertrag

Freitag, 13. Mai 2022, 12:08 - Medienmitteilung

Der SC Bern hat seinen Nachwuchsspieler Vincent Ryser mit einem Profivertrag für die kommenden zwei Saisons verpflichtet.

Der 20-jährige Angreifer führte das U20-Team von SCB Future in der vergangenen Saison als Captain an (49 Spiele, 51 Punkte). Am 21. Januar 2022 kam er unter Trainer Johan Lundskog im Heimspiel gegen Gottéron zu seinem Debüt in der National League.

«Vincent hat sich diesen Vertrag dank seiner spielerischen Fortschritte, aber auch dank seiner Einstellung und den Führungsqualitäten in der U20 verdient», sagt Sportchef Andrew Ebbett. «Wir sind froh, können wir ihn in unserer Organisation halten. Vincent Ryser vergrössert die Gruppe der ‹Prospects›, die auf unsere gestandenen Spieler in der ersten Mannschaft Druck ausüben.»