Winterthur verlängert mit Quartett

Freitag, 28. Januar 2022, 14:42 - Medienmitteilung

Im Hinblick auf die kommende Saison hat der EHC Winterthur die Verträge mit vier Spielern verlängert.

Die Verträge von Anthony Staiger, Nico Engeler, Alexis Valenza wurden um je zwei Saisons verlängert. Der Vertrag mit Billy Hunziker läuft eine Saison weiter.

Sportchef und Geschäftsführer Mario Antonelli: "Für den sportlichen Aufbruch brauchen wir einen stabilen Kern, um den wir das Team nachhaltig aufbauen können. Dieses Quartett steht für unsere Werte und hat sich diese Saison mit harter Arbeit beweisen können."

Der EHC Winterthur freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Anthony, Nico, Alexis und Billy!