NHL: Carolina besiegt Winnipeg

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 04:44 - Maurizio Urech

Die Carolina Hurricanes besiegten die Winnipeg Jets mit 4:2.

Carolina ging mit dem ersten Torschuss nach 30 Sekunden durch Jacob Slavin in Führung In der 22. Minute erhöhte Sebastian Aho in Überzahl auf 2:0 er verwertete einen Rebound, Nino Niederreiter mit dem zweiten Assist. Winnipeg reagierte und glich bis zur 37. Minute dank Nikolaj Ehlers Pierre-Luc Dubois (PP) zum 2:2 aus. Doch 20 Sekunden vor Schluss traf Martin Necas erneut in Überzahl zm 3:2, er reagierte am schnellsten nach einem Schuss Jarvis, Nino Niederreiter mit dem zweiten Assist. In der 44. Minute war es Vincen Trocheck der erneut in Überzahl zum 4:2 Schlussresultat traf.

Nino Niederreiter erhielt 11:43 Eiszeit, blockte einen Schuss, verteilte drei Checks, schoss einmal aufs Tor und ging mit einer Plus - 1- Bilanz vom Eis und wurde zum drittbesten Spieler der Partie gewählt.



Weiteres Resultat



St. Louis Blues - Florida Panthers 4:3 n.V.