Medical Report Genf-Servette

Dienstag, 7. Dezember 2021, 17:57 - Maurizio Urech

Bei den Grenat fallen diverse Schlüsselspieler langfristig aus.

Goalie Gauthier Descloux hat sich im Heimspiel gegen die SCRJ Lakers eine schwere Unterkörperverletzung zugezogen und wird erst nach den Olympischen Spielen zurückkehren.

Noah Rod hat sich die Hand gebrochen als er einen Schuss blockierte, er wurde bereits operiert und fällt 6-8 Wochen aus.

Henrik Tömmernes wurde am Kopf getroffen und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Marc-Antoine Pouliot hat sich eine Unterkörperverletzung zugezogen und fällt 2-3 Wochen aus.

Auch Stéphane Patry fällt mit einer Unterkörperverletzung für 2-3 Wochen aus.