NHL: Heimniederlage für San Jose

Samstag, 27. November 2021, 06:51 - Maurizio Urech

Die San Jose Sharks unterlagen den Toronto Maple Leafs mit 1:4

In den ersten sechs Minuten der Partie fielen drei Tore und Toronto ging mit einer 1:2 Führung in die erste Pause. Die Entscheidung fiel im Mitteldrittel, Auston Matthews erhöhte nach 25 Minuten auf 1:3 und John Tavares traf in Überzahl kurz nach Spielhälfte zum 1:4.

Timo Meier erhielt 17:44 Eiszeit, hatte mit sieben die zweimeisten Abschlüsse aller Spieler und ging mit einer neutralen Bilanz vom Eis.