AHL: Siege für die Henderson Silver Knights und Tucson Roadrunners

Samstag, 16. Oktober 2021, 06:57 - Maurizio Urech

Die Henderson Silver Knights besiegten die Colorado Eagles mit 5:4 n.P. Die Tucson Roadrunners besiegten die Stockton Heat auswärts mit 1:0 nV.

Colorado dominierte die Partie mit 51:26 Schüssen, doch es waren die Henderson Silver Knights die dreimal in Führung gingen. Im Penaltyschiessen traf Henderson zweimal. Sven Bärtschi verschoss im Penaltyschiessen und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

Tucson gewann die Partie dank einem Treffer in der 62. Minute. Janis Moser kassierte bei seinem AHL-Debut eine Strafe im Startdrittel, schoss dreimal aufs Tor und ging mit einer neutralen Bilanz vom Eis.