OHL/WHL: Othmann trifft und siegt

Sonntag, 10. Oktober 2021, 12:00 - Maurizio Urech

Beim 3:0 Heimsieg der Flint Firebirds gegen die Erie Otters verwandelte Brennan Othmann in der 47. Minute einen Penalty zum 3:0. Er kassierte eine Strafe im Mitteldrittel, beendete das Spiel mit einer Plus - 1 - Bilanz und wurde zm zweibesten Spieler der Partie gewählt.

Beim 3:2 Sieg nach Penaltyschiessen der Niagara Ice Dogs gegen die Oshawa Generals konnte sich Verteidiger Rodwin Dionicio den Assist zum 1:1 Ausgleich in der 45. Minute gutschreiben lassen. Er kassierte eine Strafe im Schlussdrittel und ging mit einer Plus - 2 - Bilanz vom Eis.

Beim 8:0 Kantersieg der Winnipeg Ice gegen die Prince Albert Raiders (WHL) , konnte sich Verteidiger Maximilian Streule den zweiten Assist beim achten Treffer im Powerplay in der 57. Minute notieren lassen, er beendete die Partie mit einer neutralen Bilanz.

Bei der 3:8 Niederlage der Prince George Cougars gegen die Kamloops Blazers ging Stürmer Liekit Reichle mit einer neutralen Bilanz vom Eis.

Die Victoria Royals unterlagen den Kelowna Rockets mit 4:6. Stürmer Keanu Derungs gab den Assist zum 2:2 Ausgleich im Powerplay in der 28. Minute und verwertete eine Minute später einen Penalty zum 3:3 Ausgleich. Er beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.