Neues Blau für ZSC Lions

Sonntag, 1. August 2021, 19:45 - Martin Merk

Die ZSC Lions und die anderen Teams der Organisation gehen mit einem modifizierten Logo in die neue Saison und erhalten dabei einen neuen Blauton.

Nicht nur der Aufsteiger HC Ajoie steigt mit einem neuen Logo in die neue Saison der National League, sondern mit den ZSC Lions auch ein Spitzenteam – auch wenn die Änderungen ohne ZSC-Brille auf den ersten Blick kaum ins Auge fällt. Stellt man das alte und das neue Logo dagegen beieinander, fällt vor allem der hellere Blauton auf, der dem Logo mehr Kontrast geben soll.

Auch an weiteren kleinen Details wurde über die Sommerpause am Logo gearbeitet mit einer kräftigeren Löwenillustration durch überarbeitete Kurven, stärkere weisse Konturen, den ZSC-Schriftzug neu mit der Umrandung in navyblau sowie einer neuen Schriftart (Hume) für den Lions-Schriftzug.

Die Anpassungen wurden vor dem bevorstehenden Umzug in die neue Eishalle in Zürich-Altstetten im Rahmen einer Analyse und Überarbeitung des Markenauftritts erstellt, wo Neues auf Bewährtes trifft.

Entsprechend angepasst wurden ebenfalls die Logo der GCK Lions, der Frauenteams und der Nachwuchsmannschaften. Bei letzteren beiden steht der Schriftzug Lions im Vordergrund, die Frauen- und Nachwuchsteams werden jedoch weiterhin entweder ZSC Lions oder GCK Lions heissen.