2 Spielsperren gegen Genazzi

Montag, 1. März 2021, 16:41 - Medienmitteilung

Joël Genazzi vom Lausanne HC wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Julian Schmutz von den SCL Tigers in der 44. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 25. Februar 2021 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 4’000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Genazzi bereits verbüsst.