Gotteron: Furrer verletzt ausgeschieden

Samstag, 27. Februar 2021, 11:16 - Maurizio Urech

Verteidiger Philipp Furrer schied in der 59. Minute beim Auswärtsspiel gegen den HCD verletzt aus nachdem er von Lorenz Kienzle am Kopf getroffen wurde. Furrer musste vom Eis geführt werden.