Thurgau verlängert mit Soracreppa und Moor

Freitag, 26. Februar 2021, 16:39 - Medienmitteilung

Sebastiano Soracreppa und Misha Moor verlängern beim HCT!

Mit Sebastiano Soracreppa und Misha Moor verlängern zwei junge Verteidiger ihre Verträge beim HC Thurgau. Während Misha Moor einen Vertrag für eine weitere Saison unterzeichnet, sind es bei Sebastiano Soracreppa deren zwei Saisons. Der HC Thurgau kann weiterhin auf die Dienste von Sebastiano Soracreppa und Misha Moor zählen. Beide Verteidiger stiessen zu Beginn dieser Saison zu den Leuen. Sebastiano Soracreppa hat einen Vertrag für zwei weitere Saisons unterzeichnet. Der 21- jährige Südtiroler, der von den Fassa Falcons aus der AlpsHockeyLeague zum HCT stiess, hat sich in seiner ersten Saison in der Schweiz als verlässlicher Verteidiger bewiesen. Soracreppa besitzt nebst der italienischen Staatsbürgerschaft ebenfalls den Schweizer Pass, weshalb er das Ausländerkontingent der Leuen nicht belastet.

Misha Moor wechselte im vergangenen Sommer vom HC Ambri-Pìotta bzw. deren Farmteam den Ticino Rockets zum HCT. Aufgrund einer Verletzung musste der Tessiner die laufende Saison frühzeitig beenden. Der 23-Jährige zeigte vor seiner Verletzung, dass er für die Hintermannschaft der Leuen eine Verstärkung ist. Der kräftige Verteidiger hat einen Vertrag für die nächste Saison unterzeichnet.