NHL: Auswärtssieg für Edmonton Oilers

Freitag, 26. Februar 2021, 06:37 - Maurizio Urech

Die Edmonton Oilers gewannen auch die zweite Partie gegen die Vancouver Canucks diesmal mit 3:0.

Nach einem torlosen Startdrittel traf Alex Chiasson nach 28 Minuten im Powerplay zum 1:0, in der 53. Minute erhöhte Jesse Puljujarvi erneut im Powerplay auf 2:0 und Connor McDavid traf 23 Sekunden vor Schluss ins leere Tor zum 3:0. Goalie Mike Smith parierte 32 Schüsse und feierte einen Shut-out

Gaetan Haas gewann fünf von neun Face-Offs, erhielt 8:19 Eiszeit, blockte einen Schuss und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

Weitere Resultate

Winnipeg Jets - Montréal Canadiens 6:3