Vorbereitungsprogramm EHC Olten

Freitag, 26. Juni 2020, 10:59 - Medienmitteilung

Beim EHC Olten bereitet man sich auf die neue Saison vor - beim Krafttraining, auf dem Eis und im Abo-Verkauf. Und: Die ersten Gegner in der neuen Saison sind bekannt.

Aufgrund der Corona-Pandemie war ein reguläres Sommertraining für die EHCO-Cracks lange Zeit nicht möglich. Auch jetzt trainieren die Spieler der 1. Mannschaft primär in kleinen Gruppen an Kraft und Kondition. Jeden Freitag steht das Team in Burgdorf gemeinsam auf dem Eis, um erste Schritte in Richtung neue Saison zu unternehmen.

Vorkaufsrecht für Abobesitzer noch bis Dienstag

Auch hinter den Kulissen laufen die Vorarbeiten für die Saison 2020/21 auf Hochtouren. Seit Anfang Juni läuft unsere Abo-Kampagne und wir sind gerührt ob der grossen Solidarität, die uns von den EHCO-Fans entgegengebracht wird. Herzlichen Dank! Gerne weisen wir an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass bisherige Sitzplatz-Abonnenten noch bis am Dienstag, 30. Juni Vorkaufsrecht auf «ihren» Platz geniessen. Nach diesem Datum gehen nicht verlängerte Abonnemente in den freien Verkauf. Neu-Interessenten für ein Sitzplatz-Abo dürfen sich ab Montag, 6. Juli gerne in der Geschäftsstelle oder unter diesem Link melden. Selbstverständlich können an gleicher Stelle weiterhin auch Abos in allen anderen Kategorien bezogen werden.

Ein Derby zum Cup-Auftakt

Am Donnerstagabend fand die Auslosung der 1. Runde im Schweizer Cup statt. Das Los hat dem EHCO einen altbekannten Gegner gebracht: Die Dreitannenstädter treffen zum Cup-Auftakt auswärts auf Erzrivale Langenthal. Das Spiel findet am 15. oder am 16. September statt.

Termine für Testspiele bekannt

Vor dem Cup-Auftakt wird der EHCO acht Testspiele bestreiten. Viermal National League, dreimal Swiss League und einmal Österreich stehen für das Team von Headcoach Fredrik Söderström auf dem Programm.

Alle Daten im Überblick:

  • Freitag, 14. August, 19.30 Uhr SCL Tigers – EHCO
  • Samstag, 15. August, 17.00 Uhr HC Lugano – EHCO
  • Dienstag, 18. August, 19.30 Uhr HC Thurgau – EHCO
  • Freitag, 21. August, 19.30 Uhr EHCO – Dornbirn Bulldogs
  • Dienstag, 25. August, 19.30 Uhr EHCO – HC Ajoie
  • Dienstag, 1. September, 19.30 Uhr EHCO – HC Lugano
  • Freitag, 4. September, 19.30 Uhr EHCO – EHC Kloten
  • Dienstag, 8. September, 19.00 Uhr EHCO – HC Ambri-Piotta

Wichtig: Natürlich muss wegen der Coronakrise hinter alle Termine ein Fragezeichen gesetzt werden. Sollte etwa der Meisterschaftsstart nach hinten verschoben werden müssen, würden auch die Testspiele an anderen Daten stattfinden. Noch ist auch nicht klar, ob und wie viele Zuschauer an den Testspielen zugelassen sein werden. Wir werden möglichst zeitnah über die Details informieren.