Sierre: Tacchini & Guyenez Assistenztrainer

Freitag, 22. Mai 2020, 09:20 - Medienmitteilung

Die Ex-Spieler Emmanuel Tacchini und Kyllian Guyenet werden Assistenztrainer beim HC Sierre.

Zwei ehemalige Verteidiger des HC Siders übernehmend die Rolle als Assistenten der 1. Mannschaft der Sonnenstädter.

Emmanuel Tacchini (37) spielte bei HC Siders in den Saisons 2001/02 und 2003/04. Er übernimmt ebenfalls den Posten als technischer Leiter im Bereich «Performence» in der Juniorenabteilung des Klubs. 2016/17 war er schon Assistent von Dany Gélinas in der 1. Liga beim HC Sitten. Damals gewannen sie zusammen den Schweizermeister-Titel.

Kyllian Guyenet (27- 290 Spiele in der NLB) war unteranderem Kapitän des HC Siders beim Aufstieg in die Swiss League 2018/19.

Der HC Sierre kann auf die Rückkehr von zwei Sidersern zählen, die eindeutig mit der Philosophie und Entwicklungsrichtung des Clubs übereinstimmen.

Zudem wird Michaël Amos als Konditionstrainer für die 1. Mannschaft des HC Siders zuständig sein. Er war 8 Jahre im Nachwuchs von Swiss Ski und 3 Jahre im Juniorenbereich des HC Siders tätig.