NHL: Auswärtsniederlage für Washington

Dienstag, 18. Februar 2020, 05:02 - Maurizio Urech

Die Washington Capitals unterlagen den Vegas Golden Knights mit 2:3.

Vegas ging bis zur 18. Minute mit 0:2 in Führung und erhöhte nach 35 Minuten durch Max Pacioretty auf 0:3. In der 49. Minute verkürzte T.J. Oshie auf 1:3 und er traf auch in der 51. Minute in Überzahl zum 2:3.

Jonas Siegenthaler erhielt 13:16 Eiszeit, er blockte einen Schuss, schoss einmal aufs Tor und beendete das Spiel mit einer Minus - 1 - Bilanz.