NHL: Auswärtsniederlage für Washington

Sonntag, 16. Februar 2020, 06:37 - Maurizio Urech

Die Washington Capitals unterlagen den Arizona Coyotes mit 1:3.

Arizona ging in der 28. Minute in Führung, Carl Hagelin glich nach 38 Minuten zum 1:1 aus. Phil Kassel traf in Überzahl nach 46 Minuten zum 1:2 und entschied die Partie mit dem empty-net Treffer 28 Sekunden vor Schluss.

Jonas Siegenthaler erhielt 11:23 Eiszeit, er blockte drei Schüsse, verteilte vier Checks und beendete das Spiel mit einer Minus - 1 - Bilanz.

Weitere Resultate

Montréal Canadiens - Dallas Stars 3:4 n.V.

Ottawa Senators - Toronto Maple Leafs 2:4

Colorado Avalanche - L.A. Kings 1:3

Calgary Flames - Chicago Blackhawks 4:8 (Dominik Kubalik ex-Ambri traf in der 10. Minute zum 1:2, sein 23. Treffer.)