AHL: Thürkauf trifft

Samstag, 15. Februar 2020, 03:35 - Maurizio Urech

Calvin Thürkauf unterliegt mit den Cleveland Monsters 2:4 auswärts gegen die Grand Rapids Griffins. Sven Bärtschi verlor mit den Utica Comets 2:3 auswärts gegen die Syracuse Crunch.

In der 23. Minute eröffnete Calvin Thürkauf das Skore mit seinem achten Treffer, Grand Rapids drehte die Partie mit zwei Toren innerhalb von 32 Sekunden, Cleveland glich nach 45 Minuten zum 2:2 aus, dann kassierte man das 2:3 in der 59. Minute.

Calvin Thürkauf kassierte die erste Strafe der Partie, schoss dreimal aufs Tor, beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz und wurde zum drittbesten Spieler der Partie gewählt.

Syracuse führte nach 40 Minuten mit 0:2, Utica glich bis 54. Minute zum 2:2 aus, Syracuse entschied das Spiel zwei Minuten später.

Sven Bärtschi beendete das Spiel mit einer Plus - 1 - Bilanz.