Huttwil trennt sich von Trainer Beutler

Freitag, 24. Januar 2020, 22:28 - Medienmitteilung

Andreas Beutler ist nicht mehr Trainer Hockey Huttwils. Auf Grund der sportlichen Lage, sah sich die Vereinsleitung veranlasst zu reagieren. Die Aufgaben übernimmt der Assistent Daniel Bieri.

Die sportliche Lage Hockey Huttwils ist alles andere als erwartet. Auf Grund dieser Umstände, sah sich die Vereinsleitung veranlasst zu reagieren und Andreas Beutler von seinem Amt zu entbinden. Die Trainings und das Coaching werden von Daniel Bieri übernommen, der bis anhin als Assistent Hockey Huttwils im Einsatz stand. Bieri leitete bereits das Training vom Freitag und wird beim Auswärtsspiel vom Samstag in Thun als

Hauptverantwortlicher an der Bande stehen. Daniel Bieri übernimmt die Mannschaft als Headcoach auch in der kommenden Saison. Bieri hat einen Vertrag bis Saison 2020/2021 unterschrieben.

Hockey Huttwil bedankt sich aufrichtig bei Andreas Beutler für den vergangenen Einsatz und wünscht ihm

für die Zukunft alles Gute.