AHL: Auswärtsniederlage für Cleveland

Sonntag, 19. Januar 2020, 03:24 - Maurizio Urech

Calvin Thürkauf unterlag mit den Cleveland Monsters 2:6 auswärts gegen die Utica Comets.

Utica ging dank zwei Toren innert 39 Sekunden in der neunten Minute mit 0:2 in Führung, Cleveland konnte zwar im PP zwei Minuten später auf 1:2 verkürzen, doch Utica entschied die Partie mit drei Toren im Mitteldrittel.

Calvin Thürkauf kassierte eine Strafe im Mitteldrittel, er traf in der 53. Minute zum 2:5 sein fünfter Treffer, kam auf zwei Torschüsse und eine neutrale Bilanz. Utica ohne den verletzten Sven Bärtschi.