Zwei Spielsperren und Busse gegen Dion Knelsen vom EHC Olten

Mittwoch, 15. Januar 2020, 14:58 - Medienmitteilung

Dion Knelsen vom EHC Olten wird wegen eines Checks mit dem Knie gegen Nico Gurtner von der EVZ Academy in der 55. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 12. Januar 2020 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 1’400.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Knelsen bereits verbüsst.