NHL: Timo Meier schiesst San Jose zum Sieg!

Sonntag, 10. November 2019, 09:49 - Maurizio Urech

Die San Jose Sharks besiegten die Nashville Predators mit 2:1 n.P.

Nach einem torlosen Startdrittel schoss Filip Forsberg Nashville nach 35 Minuten in Führung, in der 36. Minute traf Tomas Hertl zum 1:1 Ausgleich, er verwertete einen Rebound nach einem Schuss von Timo Meier. Die Entscheidung fiel im Penaltyschiessen und es war Timo Meier der als einziger in Runde sieben für San Jose traf und damit die Partie entschied.

Yannick Weber erhielt 7:29 Eiszeit, er blockte einen Schuss und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

Roman Josi kam mit 27:59 auf die zweitmeiste Eiszeit, er blockte einen Schuss, verteilte einen Check, schoss viermal aufs Tor und ging mit einer Minus - 1 - Bilanz vom Eis.

Timo Meier erhielt 20:47 Eiszeit, er blockte einen Schuss, verteilte zwei Checks, schoss dreimal aufs Tor, beendete das Spiel mit einer Plus - 1 - Bilanz

Weiteres Resultat

Calgary Flames - St. Louis Blues 2:3 n.V.