Zwei Neuverpflichtungen für Sierre

Dienstag, 11. Juni 2019, 10:16 - Medienmitteilung

Der HC Siders freut sich Ihnen die Verpflichtung des Stürmers Thomas Heinimann und die Rückkehr des jungen Verteidigers Léo Agrusti anzukündigen.

Der in der letzten Saison von Genf-Servette geliehene Stürmer Thomas Heinimann buchte letzte Saison mit dem HC Siders in 33 Spielen 32 Punkte (15 Tore / 17 Assists). Bevor er zum HC Siders stiess, spielte er in seiner noch jungen Karriere schon 114 Spiele in der Nationalliga für Ajoie, Olten und Genf-Servette. Zudem trug er mehrfach das Leibchen der Nationalmannschaft mit der U16, U17, U18, U19 und U20. Thomas Heinimann unterschrieb einen Einjahresvertrag.

Der Verteidiger Leo Agrusti (20) spielte bis in der Mini-Klasse beim HC Siders. 2014 verliess er die Sonnenstadt und ging nach Genf. Er konnte mit den Novizen-Eliten (1 x) und den Junioren-Eliten A (2 x) von Genf-Servette den Schweizermeistertitel feiern. Leo wurde ebenfalls für die U 16 und U 17 Nationalmannschaft aufgeboten. Das junge Eigengewächs unterschrieb einen Einjahresvertrag.