Lugano verlängert vorzeitig mit Elia Riva

Montag, 15. April 2019, 15:57 - Maurizio Urech

Der HC Lugano hat den Vertrag mit Verteidiger-Talent Elia Riva vorzeitig bis zum Ende Saison 2021/22 verlängert.

Elia Riva hatte mit Lugano schon einen Vertrag bis zum Ende der nächsten Saison. Elia Riva ist in den letzten zwei Jahren zum Stammspieler gereift und hat in 109 Spielen 5 Tore und 4 Assist erzielt. Dazu bestritt er auch sieben Spiele in der CHL und drei Cupspiele und debutierte in der Nationalmannschaft.

Mit dieser vorzeitigen Vertragsverlängerung unterstreicht der HC Lugano dass man grosses Vertrauen in das Potential von Elia Riva hat, der alles hat um zu einem Schlüsselspieler der Verteidigung zu werden.