Ajoie holt Verstärkung - und Goalie Wolf

Dienstag, 19. Februar 2019, 10:10 - Martin Merk

Der HC Ajoie hat für die kommende Saison Tim Wolf als neuen Torhüter verpflichtet. Zudem verstärkt man sich für die Playoffs unter anderem mit dem Verteidiger Pascal Blaser (Winterthur) und dem Stürmer Rihards Puide (GCK Lions). Weisskopf zurück zu Fribourg.

Der HC Ajoie hat von La Chaux-de-Fonds für die kommende Saison Tim Wolf als neuen Torhüter verpflichtet. Er ersetzt Dominic Nyffeler, der Ende Saison zu Kloten wechselt. Wolf hat mit einer Fangquote von 92,16 Prozent die beste Statistik unter den Torhütern der Swiss League und unterschrieb für zwei Jahre. Mit der bisherigen Nummer 2 im Tor, Joël Aebi, wurde um ein Jahr verlängert.

Für die Playoffs verstärkt sich Ajoie mit dem Winterthur-Verteidiger Pascal Blaser und dem GCK-Stürmer Rihards Puide (Lette mit Schweizer Lizenz), die mit ihren SL-Clubs ausgeschieden sind. Gottéron-Leihgabe Dan Weisskopf wurde dafür nach Fribourg zurückgerufen, dafür kommt im Tausch Sandro Forrer. Zudem wurden vorsorglich B-Lizenzen für den Torhüter Damian Guggisberg und den Stürmer Rubio Schir vom EHC Basel aus der drittklassigen MySports League gelöst.