Trainer und Kadernews Pikes Oberthurgau

Montag, 18. Februar 2019, 11:46 - Medienmitteilung

Fritz Lanz wird auch in der Saison 2019/2020 die Trainer-Verantwortung der 1. Liga – Mannschaft übernehmen. Für die PIKES ist es ein wichtiger Schritt die Entwicklung der im Neuaufbau befindenden Mannschaft voranzubringen. Dabei werden höhere sportliche Ziele vorgegeben, ohne die Entwicklung und Integration der vielen jungen Spieler und Nachwuchsspieler in der Mannschaft zu vernachlässigen. Die PIKES sind überzeugt, dass Fritz Lanz die Vorgaben bestens erfüllen kann.

Lars Neher (27), der Spielmacher und einer der Leader der jungen PIKES-Mannschaft wird auch in der nächsten Saison für die Oberthurgauer eine wichtige Rolle übernehmen. Die Verantwortlichen der PIKES freuen sich ausserordentlich, dass sich vielleicht der kompletteste Spieler der Liga bereits nach einer Saison nicht nur sportlich, sondern auch neben dem Eis zu einer starken Integrationsfigur entwickelt hat.

Loris Müller (22), der Sturmpartner von Lars Neher hat auch in der neuen Spielzeit zugesagt, eine wichtige Leader-Funktion als Spieler und neben dem Eis Aufgaben beim Neuaufbau und im Scouting von neuen Spielern zu übernehmen. Mit Nico Maier (21) hat einer der jungen Verteidiger die Erwartungen des Vereins übertroffen und sich bereits als der feste Turm in der PIKES-Verteidigung entwickelt. Umso mehr sind seine Entwicklung und seine Weiterverpflichtung wichtige Zeichen für alle jungen Spieler. Björn Stäheli (34) und Nicolas Noser (25), die beiden Dienstältesten Spieler der aktuellen PIKES-Mannschaft sind sehr zuverlässige Stützen. Beide werden auch in der neuen Saison relevante Rollen im Team übernehmen