EYOF: Schweiz spielt um Platz 5

Donnerstag, 14. Februar 2019, 10:33 - Martin Merk

Die Schweizer U17-Nationalmannschaft beendet die Gruppenphase beim Olympischen Winterfestival der Europäischen Jugend (EYOF) in Sarajevo nach der 0:3-Niederlage gegen Tschechien auf dem letzten Rang und spielt gegen die Slowakei um Platz 5.

Nach der 1:7-Niederlage gegen Russland unterlag die Schweizer U17-Nationalmannschaft Tschechien 0:3. Mit 40:25 Schüssen hatten die Tschechen klar mehr vom Spiel und verdienten sich den Sieg. Lucas Rötheli im Schweizer Tor wehrte 37 Schüsse (92,5 Prozent) ab.

Heute spielt die Schweiz damit gegen die Slowakei um Platz 5 im sechs Mannschaften umfassenden Eishockeyturnier. Im Finale trifft Tschechien auf Weissrussland, das die andere Gruppe nach einem Überraschungserfolg gegen Finnland gewann.