NL-Schiris im CHL-Finale

Mittwoch, 23. Januar 2019, 14:06 - Martin Merk

Marc Lemelin, der amerikanische Schiedsrichter aus der National League, wird auch dieses Jahr das Finale der Champions Hockey League leiten gemeinsam mit dem Finnen Mikko Kaukokari.

Ebenfalls aufgeboten wurde der NL-Linienrichter Bryce Kovacs. Das Finale zwischen Frölunda und Red Bull München findet am 5. Februar in Göteborg (Schweden) statt.