Joel Moser bleibt bei Thurgau

Freitag, 11. Januar 2019, 11:55 - Medienmitteilung

Der Stürmer Joel Moser bleibt zwei weitere Jahre beim HC Thurgau.

Der 21-jährige Thurgauer Joel Moser, welcher das Eishockeyspielen im Nachwuchs der Pikes EHC Oberthurgau erlernt hat, bleibt dem HC Thurgau zwei weitere Jahre treu. Der talentierte Stürmer hat seinen per Ende Saison auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre, bis zum Ende der Saison 2020/21, verlängert!

Der Thurgauer Joel Moser wechselte auf die Saison 2017/18 von den Elite-A Junioren der SCL Tigers zum HC Thurgau. Dort erzielte der damals 19-jährige Stürmer während der Saison 2016/17 in 49 Spielen hervorragende 52 Skorerpunkte. Damit machte Joel Moser auf eindrückliche Art und Weise auf sich und sein vorhandenes Talent aufmerksam.

Der 1.81 Meter grosse und 80 Kilogramm schwere Flügelstürmer hat sein Können während den vergangenen zwei Jahren nun auch in der zweithöchsten Schweizer Eishockey Liga bewiesen. Der 21-jährige Stürmer zeigt im Dress der Leuen nämlich immer wieder was in ihm steckt. Aufgrund von seinem grossen Potential und seinem talentierten Spielstiel ist er zudem bereits schon in der Lage, viel Verantwortung zu übernehmen.

Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freuen sich deshalb sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Joel Moser.