Kloten: Mongrain Juniorentrainer

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:21 - Martin Merk

Der EHC Kloten engagiert Bob Mongrain als neuen Trainer für die Elite-A-Junioren. Dies bestäigt der Kanada-Schweizer gegenüber der Webseite der Walliser Zeitung "Le Nouvelliste".

Für Mongrain, der zuletzt jahrelang im Wallis lebte und trainierte, ist es eine Art Rückkehr zu den Wurzeln. Kloten war von 1984 bis 1988 seine erste Station als Spieler in der Schweiz bevor er nach Martigny und Sierre wechselte. Danach war er jahrelang als Trainer auf höchster Junioren- und Universitätenstufe in Kanada tätig bevor es ihn 2009 ins Wallis zog, wo er in Sierre, Visp, Champéry und Sion als Trainer arbeitete.