Thuresson wechselt zu HV71

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:50 - Roman Badertscher

Laut einem Bericht von Johan Svensson (Bloggar Expressen) wird Andreas Thuresson in die SHL zu HV71 wechseln.

Neben HV71 waren auch mit Luleå und Skellefteå andere schwedische Vereine am Stürmer interessiert. Auch Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga hätten ihr Interesse bekundet.

Von der Juniorenabteilung der Malmö Redhawks wechselte der Schwede 2007/08 in die AHL zu den Milwaukee Admirals. 2012/13 entschied er sich die AHL zu verlassen und wechselte für zwei Jahre nach Brynäs IF. Nach einem Abstecher in die KHL zu Sibir Novosibirsk und Severstal Cherepovets zog es ihn zurück zu seinem Jugendverein nach Malmö.

Andreas Thuresson spielte in der abgelaufenen Saison für Kunlun Red Star in der KHL sowie 22 Spiele für die SCL Tigers in der National League, in welchen er 7 Tore und 6 Assists erzielte.