Frauen: Müller nicht mehr Lugano-Trainerin

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:08 - Daniel Monnin

Headcoach Iris Müller verlässt das Team der Ladies Lugano, wie die Tessiner auf ihrer Facebook-Seite mitteilen.

Der Abgang scheint allerdings nicht ganz freiwillig gewesen zu sein, wie der Mitteilung weiter entnommen werden kann. Die neue Vereinsleitung tendiere darauf, einen neuen "professionellen" Headcoach anzustellen und hätte ihm oder ihr gerne Iris Müller als Assistentin zur Seite gestellt. Dies allerdings lehnte die 44-Jährige, die lange Jahre als Spielerin und in anderen Staff-Funktionen für die Ladies Lugano tätig war, ab. Sie hätte ? so die Lugano-Mitteilung ? ihre Arbeit als Headcoach gerne weitergeführt. Müller hatte vergangene Saison nach dem Abgang von Marzio Brambilla das Team kurzfristig als Verantwortliche übernommen.