NHL: San Jose siegt, Florida verliert

Dienstag, 13. März 2018, 04:00 - Maurizio Urech

Die Florida Panthers unterlagen den Ottawa Senators mit 3:5. Dafür gelang den San Jose Sharks im letzten Spiel der NHL-Nacht ein 5:3-Heimsieg gegen die Detroit Red Wings mit einem Tor von Timo Meier.

Die San Jose Sharks liessen sich von einem frühen Rückstand nicht beeindrucken und kehrten noch im ersten Drittel das Resultat zur 2:1-Führung mit Toren von Joonas Donskoi und Eric Fehr. Kevin Labanc erhöhte im Mitteldrittel auf 3:1 wobei der Appenzeller Timo Meier einen Assistpunkt holte. Meier traf dann im Schlussdrittel im Powerplay selbst und erzielte mit dem 4:2-Treffer das Siegestor beim 5:3-Sieg. Der 21-Jährige leistete Störarbeit vor dem Tor und fälsche Jimmy Howards Schuss zu seinem 18. Saisontor ab.

Meier verliess das Eis mit einer Plus-1-Bilanz, traf mit seinem einzigen Torschuss, blockte einen Schuss und erhielt 12:23 Eiszeit.

Florida kassierte gegen Ottawa eine mehr als ärgerliche Niederlage. Nach dem Startdrittel lag man 0:2 hinten, im Mitteldrittel spielte man die Gäste an die Wand (17:2 zu Torschüsse) und glich das Spiel dank den Toren von Evgenii Dadonov (33.) und Mike Matheson (38.) zum 2:2 aus.

Nach 43 Sekunden im Schlussdrittel traf Magnus Paajärvi mit seinem zweiten Treffer zur erneuten Gästeführung, Jonathan Huberdeau glich in der 45. Minute zum 3:3 aus. Es war Matt Duchene der drei Minuten vor Schluss ebenfalls sein Doppelpack schnürte der die Partie für Ottawa entschied, Jean-Gabriel Pageau traf in der 59. Minute noch zum 3:5.

Denis Maglin verlor bei seinem Comeback seine zwei Face-Offs, er verteilte zwei Checks, erhielt 14:23 Eiszeit und beendete das Spiel mit einer Minus-1-Bilanz.

Weitere Resultate

New York Rangers - Carolina Hurricanes 6:3
Philadelphia Flyers - Vegas Golden Knights 2:3 (Vegas ohne Luca Sbisa, 400. Sieg für Goalie Marc-Andre Fleury)
Washington Capitals - Winnipeg Jets 3:2 n.V. (Nikolaj Ehlers mit seinem 27. Saisontreffer)
(Alex Ovechkin skorte seinen 600. Treffer)
Columbus Blue Jackets - Montréal Canadiens 5:2 (Columbus ohne Dean Kukan)
Anaheim Ducks - St. Louis Blues 2:4
Los Angeles Kings - Vancouver Canucks 0:3 (ohne Bärtschi/verletzt)