Zwei Neuenburger für Düdingen

Montag, 17. Juli 2017, 08:04 - Medienmitteilung

Der HC Düdingen Bulls verpflichtet für die MySports League Kevin Fleuty und Yann Langel.

Kevin Fleuty (Jahrgang 1989) und Yann Langel (Jahrgang 1990) spielten die letzten 8 Saison für den Ligakonkurrenten HC Uni Neuchâtel.

Kevin Fleuty gilt als wendiger, schneller und kreativer Center. Er startete seine Eishockeykarriere beim HC Le Locle und durchlief anschliessend den ganzen Nachwuchs beim HC La Chaux-de-Fonds. Nach einem kurzen Intermezzo in der NLB bei Neuchâtel Young Sprinters, schloss sich Kevin Uni Neuchâtel an. Dort erzielte er in 257 1.Ligapartien starke 311 Skorerpunkte. Kevin wird bei den Bulls die Nummer 14 tragen.

Yann Langel ist ein dynamischer, kräftiger Flügelstürmer mit einem starken Torinstinkt. Yann verbrachte seine Nachwuchszeit beim HC La Chaux-de-Fonds. Anschliessend schloss er sich auf Grund seines Wirtschaftsstudiums Starts an der Uni Neuchâtel dem gleichnamigen Hockeyklub an. Yann erzielte in 235 1. Ligapartien überdurchschnittliche 286 Skorerpunkte davon 111 Tore! Zudem war Yann in der abgelaufenen 1. Ligasaison Ligatopskorer mit 56 Skorerpunkten in 32 Qualispielen. Yann wird bei den Bulls die Nummer 10 tragen.

Mit dieser Verpflichtung konnten die Bulls zwei Wunschspieler verpflichten. Wir freuen uns auf Kevin und Yann und heissen die Jungs herzlich Willkommen.