Servette bestätigt Zuzug Richards

Freitag, 14. Juli 2017, 17:43 - Maurizio Urech

Genf-Servette hat den Transfer von Tanner Richard bestätigt. Der Stürmer hat einen Vertrag bis Ende Saion 2018/19 unterschrieben.

Richard spielte in den vergangenen vier Jahren in der Organisation des NHL-Teams Tampa Bay Lightning, kam dort aber diese Saison und allgemein nur in drei NHL-Spielen zum Einsatz und spielte die meiste Zeit beim AHL-Farmteam Syracuse Crunch, wo er in den vergangenen zwei Wochen aber überzählig war.

Richard, der beim SC Rapperswil-Jona durch den Nachwuchs ging, soll eine Ausstiegsklausel für die NHL im Vertrag haben.


Der Schweizer Nationalstürmer Tanner Richard vor dem kanadischen Torhüter Calvin Pickard während der WM 2017 in Paris. © Foto: Andreas Robanser