Gruppenauslosung Champions League

Mittwoch, 17. Mai 2017, 17:22 - Maurizio Urech

Die Gruppen der auf 32 Mannschaften verkleinerten Champions Hockey League wurden heute in Köln ausgelost. Mit mehr Qualität statt Quantität erhoffen sich die Macher einen Meilenstein.

Mit dabei sind nur noch sportlich qualifizierte Teams. Aus der Schweiz gibt es vier Teilnehmer mit dem Meister SC Bern, dem HC Davos, den ZSC Lions und dem EV Zug. Hier sind die verschiedenen Gruppen. Der Spielplan wird zu seinem späteren Zeitpunkt kommuniziert.

Gruppe A: Tappara Tampere (FIN), Red Bull Salzburg (Ö), Grizzlys Wolfsburg (D), HC '05 Banska Bystrica (SLK).

Gruppe B: Kometa Brno (CZE), KalPa Kuopio (FIN), Malmö Redhawks (SWE), Stavanger Oilers (NOR).

Gruppe C: Vienna Capitals (Ö), EV Zug, JYP Jyväskylä (FIN), Neman Grodno (WRU).

Gruppe D: HV71 Jönköping (SWE), Adler Mannheim (D), Ocelari Trinec (CZE), Esbjerg Energy (DEN).

Gruppe E: Växjö Lakers (SWE), Bili Tygri Liberec (CZE), HC Davos, Cardiff Devils (GBR).

Gruppe F: SC Bern, TPS Turku (FIN), Hradec Kralove (CZE), Nottingham Panthers (GBR).

Gruppe G: Red Bull München (D), Brynas Gävle (SWE), IFK Helsinki (FIN), Cracovia Krakau (POL).

Gruppe H: Frolunda Göteborg (SWE), ZSC Lions, KAC Klagenfurt (Ö), Rapaces de Gap (F).