NHL: Andrighetto trifft für Colorado

Montag, 20. März 2017, 05:59 - Maurizio Urech

Trotz des Treffers von Sven Andrighetto zum zwischenzeitlichen 3:1 verloren die Colorado Avalanche am Schluss mit 3:6 auswärts gegen die Chicago Blackhakws.

Dank einem Doppelpack von Grigorenko ging Colorado mit einer 2:1 Führung in die erste Pause und als Andrighetto in der 37. Minute einen einen Weitschuss von Barberio zum 3:1 ablenkte schnupperte Colorado am Sieg, doch im Schlussdrittel erlebte man ein Waterloo mit drei Gegentreffern innert 34 Sekunden in der 51. Minute und Toews entschied das Spiel drei Minuten später. Damit steht auch Chicago in den Playoffs

Sven Andrighetto blockte zwei Schüsse, verteilte einen Check, traf mit einem seiner drei Torschüsse und ging mit einer neutralen Bilanz vom Eis bei einer Eiszeit von 18:35.

Weitere Resultate

Philadelphia Flyers - Carolina Hurricanes 4:3 nach Verlängerung
Montréal Canadiens - Ottawa Senators 4:1
Calgary Flames - LA Kings 5:2