Büsser wird Scout in Rapperswil

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:22 - Medienmitteilung

Die SCRJ Lakers verpflichten Martin Büsser als künftigen Leiter Scouting. Der 29-jährige Joner wird mit einem Pensum von 25% bei den SCRJ Lakers arbeiten. Büsser verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk im Schweizer Eishockey und arbeitet auch ausserhalb seiner Verpflichtungen bei den Lakers im nationalen Eishockey.

Der Bruder von Neo-SCRJ-Lakers-Verteidiger Thomas Büsser war in den vergangenen vier Jahren als Assistenztrainer beim EHC Winterthur beschäftigt. Mit den Eulachstädtern konnte er vor zwei Jahren den Aufstieg in die National League B feiern. Als Joner ist er seit Kindesbeinen mit den SCRJ Lakers verbunden, hier begann er mit Eishockey und spielte in allen Juniorenstufen bis zu den Elite-Junioren. Danach wechselte er nach Winterthur, wo er 5 Jahre als Stürmer in der 1. Liga spielte, ehe er nahtlos ins Trainerfach übersiedelte.

Martin Büsser tritt seine neue Stelle bei den SCRJ Lakers am 1. Mai 2017 an.