Reto von Arx vor 1000. Spiel

Freitag, 30. Januar 2015, 07:56 - Martin Merk

Kürzlich wurde Mathias Seger zum vierten Schweizer Feldspieler nach Gil Montandon, Martin Steinegger und Ivo Rüthemann, der auf über 1000 NLA-Spiele kam. Reto von Arx wird der Fünfte.

Von Arx steht in seiner 19. Saison mit dem HC Davos und ist damit sogar noch länger im Club als Kult-Trainer Arno Del Curto. Davor spielte er für den SC Langnau in der NLB und der 1. Liga. 2000/01 versuchte er es in Nordamerika und bestritt 19 NHL-Spiele (3 Tore, 1 Assist) für die Chicago Blackhawks sowie 58 AHL-Spiele für die Norfolk Admirals.

In der NLA waren es bis jetzt 998 Spiele. Nach dem heutigen Auswärtsspiel gegen den EHC Biel folgt der Meilenstein, wenn alles gut geht, morgen im Heimspiel gegen die ZSC Lions.


Reto von Arx dürfte am Samstag Grund zu feiern haben. Verläuft alles nach Plan, wird er gegen den ZSC sein 1000. NLA-Spiel bestreiten. © Foto: Michael Zanghellini