Ajoie holt Schweden

Freitag, 4. Januar 2013, 06:36 - Martin Merk

Der HC Ajoie hat den schwedischen Stürmer Emil Lahti als Ersatz für den verletzten Stéphane Roy verpflichtet.

Laut "Radio Fréquence Jura" soll der Vertrag auf einen Monat begrenzt sein mit Option auf Verlängerung. Falls alles Administrative klappt, soll er bereits heute spielen.

Der 20-Jährige ist der erste europäische Ausländer im Kader des HC Ajoie in diesem Jahrtausend. Normalerweise setzen die Jurassier auf Franko-Kanadier. Lahti stammt aus der Nachwuchsabteilung von Luleå, spielte in seiner Heimat aber nur bis zur U20-Liga. Auf diese Saison hin wechselte er in die zweite norwegische Liga zum Nes IK, wo er in 24 Spielen 10 Tore und 24 Assists erzielte.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.