Thierry Paterlini Trainer in Bülach

Dienstag, 1. Januar 2013, 17:25 - Maurizio Urech

Der ehemalige Schweizer Internationale Thierry Paterlini übernimmt ab nächster Saison den 1. Ligisten EHC Bülach

Paterlini der momentan noch für den Tabellenletzten in der NLB HC Sierre im Einsatz steht, wird in der nächsten Saison ins Trainermetier wechseln und den ambitionierten 1. Ligisten EHC Bülach übernehmen.

Schweizer Meister war Paterlini mit dem SC Bern (1999) und dem HC Davos (2002). Zudem spielte er in der NLA noch für die ZSC Lions, Lugano und die Rapperswil-Jona Lakers.

Noch während seiner Aktivzeit in Siders (seit 2011) fungierte Paterlini als Junioren-Trainer bei den finanziell angeschlagenen Wallisern. Zudem war er auch als Berater der Regionalauswahl «U15 Suisse Romande» aktiv.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.