Celio trainiert U18, U20-Trainer gesucht

Freitag, 13. Juli 2012, 16:11 - Medienmitteilung

Manuele Celio wird neu vollamtlicher U18-Nationaltrainer. Wer an seiner Stelle die U20-Nationalmannschaft übernimmt, ist noch offen.

Das neu geschaffene Nationalteams Committee hat einen ersten Entscheid getroffen. Manuele Celio wird ab kommender Saison neu als vollamtlicher U18 Nationaltrainer für Swiss Ice Hockey im Einsatz stehen. Somit ist Celio auch als zweiter Assistant Coach der A-Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft bestätigt.

Das neu geschaffene Nationalteams Commitee hat einen ersten personellen Entscheid getroffen. Manuele Celio wird neu vollamtlicher U18 Nationaltrainer. Celio wird zudem weiterhin als Projektteammitglied für den Aufbau des Academy Teams und für die Ausbildungs- und Label-Arbeit auf der Juniorenstufe tätig sein.

Der ehemalige Schweizer Nationalspieler verfügt durch seine Erfahrung mit der U18-Altersstufe über die vom Nationalteams Commitee gewünschte Fachkompetenz, um das neu geschaffene Amt des vollamtlichen U18 Nationaltrainers zu bekleiden. Weiter wird Manuele Celio als zweiter Assistant Coach der A-Nationalmannschaft im Rahmen der Weltmeisterschaften zur Verfügung stehen. Markus Studer (Trainer EHC Winterthur, 1. Liga) und Luca Cereda (Trainer Ambrì-Piotta, Junioren Elite A) unterstützen den U18 Headcoach als Assistenten.

Auswahlverfahren für U20 Nationaltrainer ist angelaufen

Das Auswahlverfahren für das Amt des U20 Nationaltrainer ist angelaufen. Swiss Ice Hockey wird informieren sobald die Wahl feststeht. Bis zur Besetzung der ebenfalls neu geschaffenen Vollzeitstelle, werden die ersten beiden U20-Zusammenzüge unter der Führung von Sean Simpson stattfinden. Simpson wird durch U20 Assistant Coach Alex Reinhard unterstützt. Der Headcoach der A-Nationalmannschaft leitet das erste U20 Trainingscamp vom 20. bis 27. Juli in Arosa. Dabei trifft die Junioren-Auswahl für die ersten Länderspiele der Saison 2012/2013 auf Dänemark und Deutschland. Der zweite Zusammenzug der U20 Nationalmannschaft vom 1. bis 4. August in Füssen (GER) wird ebenfalls durch Sean Simpson geleitet. In seiner Funktion als Consultant für die U20 Nationalmannschaft ist Simpson bereits bestens vertraut mit den Aufgaben auf dieser Juniorenstufe.

Ari Sulander als Goalietrainer für Sommercamps

Swiss Ice Hockey freut sich ausserordentlich mit Ari Sulander eine ausgewiesene Torhütergrösse für die Sommercamps gewonnen zu haben. Der ehemalige Torhüter der ZSC Lions gibt sein Wissen und Können an junge Talente weiter. Sulander unterstützt die Torhüter-Trainer auf den Stufen U16 bis U20 in den diesjährigen Sommercamps von Swiss Ice Hockey als Guest-Coach. Über eine mögliche weitere Zusammenarbeit wird im Anschluss an die Sommercamps gemeinsam entschieden.


Manuele Celio wechselt als Trainer zurück von der U20- zu der U18-Nationalmannschaft. © Foto: Beat Jau

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.