Thurgau: Einigung mit Schrepfer

Samstag, 16. Juni 2012, 06:22 - Medienmitteilung

Die Thurgauer Eishockey AG hat sich mit dem ehemaligen Trainer des HC Thurgau, Rolf Schrepfer, auf eine einvernehmliche Lösung zur vorzeitigen Vertragsauflösung geeinigt.

Der Vertrag lief eigentlich noch bis April 2013. Durch die Aufhebungsvereinbarung mit Abschlagszahlung konnte der Vertrag per 30.6.2012 beendet werden. Der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freut sich, eine für beide Seiten gangbare Lösung gefunden zu haben, welche Rolf Schrepfer den Weg für eine berufliche Neuausrichtung ebnet.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.