SC Bern verpflichtet Patrik Stefan

Mittwoch, 15. August 2007, 17:06 - Martin Merk

Der SC Bern hat als fünften Ausländer den tschechischen Center Patrik Stefan für ein Jahr mit NHL-Klausel bis zum 11. September verpflichtet.

Der 26-jährige Nummer-1-Draft von 1999 spielte zuletzt für die Dallas Stars in der NHL. In seiner Karriere kam er auf insgesamt 455 NHL-Spiele (64 Tore, 124 Assists), jedoch war seine siebte NHL-Saison die schwächste. In 41 Partien kam er für die Stars auf 5 Tore und 6 Assists. Davor bestritt er sechs Saisons für die Atlanta Thrashers, bevor er 2006 durch einen Spielerhandel nach Dallas abgegeben wurde. Vor allem eine Verletzung am Hüftbeuger machte ihn letzte Saison zu schaffen, weshalb er seit Februar nicht mehr spielen konnte. In Dallas stand er für ein Jahressalär von 900 000 Dollar unter Vertrag, doch fand er bislang noch keinen neuen Arbeitgeber in der NHL. Sollte sich dies bis zum 11. September nicht ändern, wird der 188 cm grosse und 95 kg schwere Stürmer am 13. September die Reise zum SCB antreten. In der NHL gilt er als begnadeter Schlittschuhläufer mit guten Scorer- und Spielmacherfähigkeiten, der jedoch seine Masse zuwenig gut einsetzt.