Taylor Pyatt zu Genf-Servette

Donnerstag, 24. Juli 2014, 16:07 - Maurizio Urech

Die Grenats haben ihren vierten Ausländer in der Person von Taylor Pyatt gefunden.

Taylor Pyatt (32) hat mit Genf-Servette einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterschrieben. Er kommt mit der Erfahrung von 928 Spielen in der NHL, er erzielte dabei 150 Tore und 154 Assist.

Er spielte in der NHL für die New York Islanders, Buffalo Sabres, Vancouver Canucks, Phoenix Coyotes, New York Rangers und die Pittsburgh Penguins.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.