Verletztenupdate Ambrì

Samstag, 29. Oktober 2022, 16:09 - Medienmitteilung

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass sich der Stürmer André Heim beim gestrigen Spiel gegen den HC Ajoie den Daumen der linken Hand gebrochen hat.

André wird bereits morgen operiert, die Genesungszeit wird auf etwa acht Wochen veranschlagt.

Gleichzeitig gibt der HCAP bekannt, dass Verteidiger Rocco Pezzullo in der ersten Hälfte des gestrigen Spiels eine weitere Gehirnerschütterung erlitten hat. Die Dauer der Rekonvaleszenz für den 24-Jährigen ist ungewiss.

Schliesslich teilt der HCAP mit, dass die Verteidiger Jesse Virtanen und Kilian Zündel heute Abend beim Auswärtsspiel in Genf wegen Erkrankung nicht mitwirken können.

Der HC Ambrì-Piotta wünscht André, Rocco, Jesse und Kilian eine schnelle und vollständige Genesung.