Arosa verpflichtet Kristers Arnicans von GCK Lions

Mittwoch, 15. September 2021, 19:55 - Medienmitteilung

Kurz vor Meisterschaftsbeginn verstärkt sich der EHC Arosa mit Kristers Arnicans. Der lettische Stürmer mit Schweizer Lizenz spielte zuletzt für die GCK Lions in der Swiss League.

Kristers Arnicans konnte bei den GCK Lions bei den Elite-Junioren rasch Akzente setzten und wurde letztes Jahr mit ersten Einsätzen in der Swiss-League-Mannschaft belohnt. Auch bei den Ticino Rockets überzeugte er diesen Sommer in den Testtrainings. Beide Clubs verfolgen aber die Philosophie, den jüngsten, eigenen Elit-Nachwuchsspielern Einsätze zu geben oder müssen Spielern ihrer Partnervereine der National League Matchgelegenheiten bieten. Dies war die Chance für den EHC Arosa, Kristers Arnicans ins Schanfigg zu holen. Der frühere lettische U18-Nationalspieler ist ein grossgewachsener und dennoch flinker Flügelspieler mit guten Schuss- und Skorerqualitäten. Kristers Arnicans hat beim EHC Arosa einen Einjahresvertrag unterzeichnet. Der 21-jährige sollte bereits diesen Samstag beim Saisonbeginn im Heimspiel gegen den EHC Wiki-Münsingen spielberechtigt sein. Der EHC Arosa freut sich auf die Zusammenarbeit mit Kristers Arnicans und wünscht ihm für die Saison 2021/2022 alles Gute.