Hobi zwei weitere Jahre beim HCT

Mittwoch, 17. Februar 2021, 16:05 - Medienmitteilung

Dominic Hobi bleibt beim HC Thurgau. Der Stürmer, der seit der Saison 2019/20 die Schlittschuhe für den HCT schnürt, hat einen Vertrag für zwei weitere Saisons bei den Leuen unterschrieben.

Dominic Hobi, aufgrund Patrick Paratis Verletzung der temporäre Captain der Leuen, bleibt dem HCT treu. Der 29-jährige Stürmer hat seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Hobi stiess auf die Saison 2019/20 vom HC La-Chaux-de-Fonds zum HCT. In dieser Saison gelangen der #24 bisher 12 Punkte (5 Tore / 7 Assists) in 30 Spielen.

"Dominic Hobi ist in den vergangenen zwei Jahren zu einem Führungsspieler gereift und verkörpert die DNA des HC Thurgau perfekt", freut sich HCT-Sportchef Gody Kellenberger über die Vertragsunterzeichnung von Dominic Hobi.

Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freuen sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Dominic Hobi!