U18-Turnier in Zuchwil abgesagt

Samstag, 25. Dezember 2021, 20:51 - Martin Merk

Auch das traditionelle U18-Fünfländerturnier in Zuchwil wurde kurz vor dem Start am Montag abgesagt.

Die solothurnische Gemeinde Zuchwil war in den vergangenen Jahren in der Altjahreswoche jeweils Schauplatz eines Fünfländerturnoers für U18-Nationalteams. Wie fast alle anderen internationalen Turniere wurde nun auch dieses wegen Covid-19 kurzfristig abgesagt. Deutschland, die Slowakei und Tschechien wären in Zuchwil auf die Schweiz getroffen. Finnland hatte sich schon vor der Absage zurückgezogen.

Als einziges internationales Turnier findet die morgen beginnende IIHF Juniorenweltmeisterschaft in Edmonton und Red Deer (Kanada) statt. Alle U20-Nationalteams sind bereits am 15. Dezember eingetroffen aufgrund der Quarantäneregeln und befinden sich in einer "Blase".